Anjas und Winfrieds Reiseseite
www.wurzelsreisen.de
 

 

Mit MS Hanseatic in die Antarktis

2014 - 2015

Buenos Aires - Iguacu und von Ushuaia zur antarktischen Halbinsel und zurück nach Kap Hoorn

vom 09.12.2014 bis 04.01.2015

Wir haben bereits unsere fünfte gemeinsame Schiffsreise geplant und diese steht jetzt vor der Durchführung. Weil uns der Norden und die Nähe der Arktis bereits 2011 und 2013 sehr gefallen hatten, wollen wir nun in entgegen gesetzter Richtung reisen – in die Antarktis.
Als Vorprogramm wird Iguacu angeboten. Diese grandiosen Wasserfälle gehören zum Weltnaturerbe. Und da sie inmitten des argentinisch-brasilianischen Urwaldes liegen, ist auch die dort vorkommende Tierwelt nicht uninteressant. Zudem locken natürlich auch zwei Tage Buenos Aires. Diese Stadt einmal erleben zu dürfen ist ein weiteres Highlight.
Aber dann steht natürlich ganz intensiv die antarktische Region auf der Reiseroute. Ushuaia auf Feuerland, die Falkland Inseln und Süd Georgien mit den Pinguinkolonien, davon haben wir sehr lange als Reiseziel geträumt. Weitere Höhepunkte auf der Tour sind die antarktische Halbinsel und natürlich Kap Hoorn. Ob uns dort eine Anlandung gelingen wird?
Star der Reise wird aber mit Sicherheit das Schiff werden. Die MS Hanseatic gehört mit zu den beliebtesten und besten Expeditionsschiffen der Reisebranche. Und wir sollten nicht enttäuscht werden.
Aus der Erfahrung heraus und durch Anregungen Mitreisender werden wir in diesem Bericht nur über die Landausflüge und besondere Events an Bord berichten. Es ist kaum von großem Interesse, was wir an den langen Seetagen so privat getrieben haben. Auch das Essen und das Unterhaltungsprogramm wechseln auf den Reisen der Schiffe ständig, so dass es kaum Wiederholungen gibt, die für die Leser eines solchen Berichtes von Bedeutung sind. Also konzentrieren wir uns auf die tollen Landschaften und die Beschreibung der Natur.
Aber was wir berichten werden, erfahrt Ihr nur, wenn Ihr auch den Reisebericht lest. Auch die Bilder und Fotos machen sicherlich dem einen oder anderen Reisefreund Appetit. Dann hätte sich die Veröffentlichung an dieser Stelle schon gelohnt. Und natürlich würden wir uns auch über einen Eintrag in unser Gästebuch sehr freuen.


Unsere Reiseroute mit MS Hanseatic
von Ushuaia zur antarktischen Halbinsel und zum Kap Hoorn
2014 - 2015.

erster Tag



 

 

 

 

 


Klick für große Bilder:

Iguacu

Süd-Georgien

Weddell Meer

Antarktische Halbinsel

 

 

Adelie-Pinguin mit Küken